Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

F.A.Z. Bürgergespräch über den Straßenverkehr: „Alle Macht den Radfahrern?“

6. November 2018 um 19:00

frei

„Alle Macht den Radfahrern?“ So lautet der Titel der nächsten Veranstaltung in der Reihe „Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch“, zu der diese Zeitung für den 6. November einlädt. Bernd Ehinger, der Präsident der Handwerkskammer Frankfurt/Rhein-Main, der Frankfurter Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD), Norbert Sanden als Geschäftsführer des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs Hessen und Alexander Theiss, Geschäftsführer der IHK Frankfurt, werden sich darüber unterhalten, wie der Straßenverkehr der Zukunft aussehen soll.

Liegt die Zukunft allein im Ausbau von Fahrradwegen, wie er derzeit in Frankfurt auf vielen Straßen zu sehen ist? Welche Rolle haben Bahnen und Busse? Und welche Bedeutung kommt dem Autoverkehr noch zu, der mit Fahrverboten und der Wegnahme von Fahrspuren zurechtkommen muss? An Themen wird kein Mangel sein bei dieser Veranstaltung, die um 19 Uhr in der Oper Frankfurt beginnt. Die Teilnahme ist unentgeltlich, eine Anmeldung im Internet aber erforderlich unter www.faz.net/veranstaltungen.

Veranstaltungsort

Oper Frankfurt (Willy-Brandt-Platz)
Untermainanlage
Frankfurt,

Veranstalter

Frankfurter Allgemeine Zeitung
Website:
faz.net