Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frankfurt auf neuen Wegen – Die Radnetzplanung des Radentscheids

7. März um 19:00 - 21:00

Wie kann Frankfurt in Zukunft aussehen? Wie sollen unsere Straßen und Plätze gestaltet werden? Wie kann der wachsende Verkehr in Frankfurt so bewältigt werden, dass alle Frankfurter*innen sicher, schnell und bequem an ihre Ziele kommen?

Der Radentscheid Frankfurt möchte seine konkreten Vorstellungen für Frankfurt in den nächsten 10 bis 20 Jahren vorstellen und lädt daher ein, am 07.03.2019 um 19:00 Uhr in den Festsaal der Goethe-Universität Frankfurt im Studierendenhaus, Mertonstr. 26-28.

Nach einer Vorstellung der Pläne des Radentscheids wird es eine Diskussion mit Radentscheid-Vertreterinnen und Experten sowie die Gelegenheit zu Diskussionen in kleiner Runde geben.

Externe Experten werden sein:

Prof. Dr. Volker Blees
Professor für Verkehrswesen an der Hochschule RheinMain

Wolfgang Dunkelau
Er ist Architekt und Stadtplaner und 1. Vorsitzender des Bundes Deutscher Architekten (BDA) Frankfurt a. M.

Prof. Dr. Martin Lanzendorf
Stiftungsprofessur Mobilitätsforschung, Goethe-Universität, Frankfurt/ Main
**leider erkrankt**

Zum Einen wollen wir die Straßen und Kreuzungen benennen, die aus unserer Sicht besondere Aufmerksamkeit benötigen, um eine sichere, durchgängige und ausreichend dimensionierte Infrastruktur herzustellen. Zum Anderen zeigen wir, wie sich Frankfurt tatsächlich zu einer Fahrradmetropole entwickeln kann und wie dies konkret aussehen könnte.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Die Veranstaltung findet im Festsaal im Studierendenhaus, Mertonstraße 26 statt.

Details

Datum:
7. März
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Festsaal
Mertonstraße 26-28
Frankfurt, Hessen Deutschland

Veranstalter

Radentscheid Frankfurt
E-Mail:
mail@radentscheid-frankfurt.de
Website:
www.radentscheid-frankfurt.de