Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der schnellste Pop-Up-Radweg der Welt!

28. Juni 2020 um 13:00 - 15:00

Am 28. Juni 2020 zwischen 13:00 und 15:00 werden der Radentscheid Frankfurt sowie der ADFC Frankfurt gemeinsam den schnellsten Popup-Radweg der Welt einrichten. Start und Ende der Aktion ist am Walther-von-Cronberg-Platz, Frankfurt-Sachsenhausen.

Warum Pop-Up-Radwege?

Von Expertinnen und Experten wird momentan einhellig das Fahrrad als Verkehrsmittel empfohlen. Die Liste der Städte weltweit, die temporäre Maßnahmen zur Förderung des Radverkehrs einführen, wird stetig länger: u.a. Bogotá, Paris, Lima, Mexico City, Oakland, New York City, Guadalajara, Mailand, Barcelona und in Deutschland Berlin, Düsseldorf, München und Stuttgart. Auch in Frankfurt könnte diese Maßnahme einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung dieser Krise leisten. Die Stadtverwaltung zeigte sich jedoch in den vergangenen Wochen eher zurückhaltend in der Einrichtung und gab als Grund die starke Auslastung ihrer Mitarbeitenden wegen der Umsetzung der Maßnahmen aus der Einigung zwischen Radentscheid Frankfurt und der Stadt an.

Was machen wir?

Um die schnelle und einfache Machbarkeit solcher Maßnahmen auch in Frankfurt zu demonstrieren, errichten der Radentscheid Frankfurt und der ADFC Frankfurt gemeinsam den schnellsten Popup-Radweg der Welt und fordern die Stadt Frankfurt dazu auf, ihrerseits temporäre Radwege einzurichten. Auf noch nie dagewesene Weise wird auf der gesamten Länge des City- und Anlagenrings eine temporäre Radspur eingerichtet!

Zusätzlich stellen wir der Stadt Frankfurt eine rund 80 Seiten starke, bereits nahezu vollständige Planungsunterlage zur Verfügung, die diese lange Strecke einschließlich aller betroffenen Kreuzungen lückenlos dokumentiert. Die Umgestaltung des City- und Anlagenrings ist auch Teil der Einigung zwischen Radentscheid Frankfurt und der Stadt.

Was bringt die Zukunft?

Wir wollen nicht nur temporäre Corona-Maßnahmen fordern, sondern auch Lösungen aufzeigen, wie Maßnahmen aus der Einigung zwischen Radentscheid und Stadt Frankfurt dauerhaft umgesetzt werden können. Nur so wird das Fahrradfahren für alle Frankfurterinnen und Frankfurter sicher, attraktiv und schnell. Nur so kann die Mobilitätswende in Frankfurt gelingen!

Das findet auch der ADFC: „Der Anlagenring und Citying haben beide, bis auf ganz kurze Abschnitte bisher überhaupt keine Radverkehrs-Infrastruktur, und das bei Tempo 50. Das ist eigentlich kein Zustand in einer Stadt, die eine Fahrradstadt werden will!“ sagt Bertram Giebeler, Verkehrspolitischer Sprecher des ADFC Frankfurt.

Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich willkommen, müssen aber aus organisatorischen Gründen entweder an der Strecke warten oder hinter der eigentlichen Demo mitfahren.

Details

Datum:
28. Juni 2020
Zeit:
13:00 - 15:00
Website:
https://www.radentscheid-frankfurt.de/2020/06/der-schnellste-pop-up-radweg-der-welt/

Veranstaltungsort

Walther-Von-Cronberg-Platz, Sachsenhausen
Walther-Von-Cronberg-Platz, Sachsenhausen
Frankfurt, Hessen 60594 Deutschland